Über Uns

Seit über 20 Jahren helfen wir mittelständischen und internationalen Unternehmen mit individuellen, massgeschneiderten Maßnahmen.

Lebenslauf
Lebenslauf

Dr. (phil.) Lothar Gutjahr
Geburtsdatum und Ort: 09. November 1959 in Krefeld

Immenweide 61, 22523 Hamburg,
Tel: +49 (40) 539098-10
Fax: +49 (40) 539098-11
Mobil: +49 (163) 342 6793
E-Mail: LG@ProvoCoach.de
Web: www.ProvoCoach.de

Beruflicher Werdegang

seit 2017

Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg

seit 1996

Gründer, Coach, Trainer und Mediator (ProvoCoach™)

seit 2003

Coach und Trainer, Konzepte GmbH, Berlin

Sommersemester 2003

Gastdozent für Mediation an der Universität Bremen

1997 – 2003

Director of Studies, Qualitätsbeauftragter und Seniortrainer bei YES Your English Services, Hamburg

Wintersemester 1996

Gastdozent an der Universität Hamburg (Mediation)

1993 / 1996

Politikberater für Mitglieder der Hamburger Bürgerschaft

Juni 1993

Abschluss der Doktorarbeit an der Universität Hamburg

1992 / 1993

Gastdozent an der University of Bradford, UK

August / Oktober 1991

Gastforscher am International Institute for Strategic Studies in London, UK

Januar / Mai 1991

Gastdozent an der Colgate University, New York und Forschungsaufenthalt beim Center for Defense Journalism der Boston University, USA

März / Juni 1990

Teilnehmer im Pilotsemester der European University Center for Peace Studies, Burg Schlaining und Wien, Österreich

1989 / 1992

Stipendiat der Volkswagenstiftung am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)

seit 1982

Nebenberuflicher Kommunikationstrainer, Mediator, Dozent und Englischlehrer

Kernkompetenzen

Verhandlungen

Ghost Negotiator, Verhandlungscoaching, Begleitung internationaler Verhandlungen

Projekte

Externer Projektleiter, Projektleitercoaching, Projektmanagement, Krisenmanagement

Interkulturelle Situationen

Führung / Coaching von internationalen bzw. virtuellen Teams

Coaching

Strategieplanung, Change Management, Prozessmanagement, persönliche Entwicklung

Sprachen

Deutsch und Englisch (muttersprachlich); Französisch und Niederländisch (Grundlagen)

Zielgruppenerfahrung

Verschiedene Hierarchiestufen: Trainees, Mitarbeiter, Projektmanager, Teammitglieder, Abteilungs- und Bereichsleiter, Executives

Abteilungserfahrung

HR, Einkauf, Vertrieb, Produktion, IT, Controlling, Organisation, Customer Relations, Service, Marketing

Branchenerfahrung

Banken und Finanzdienstleister, Verbrauchsgüterproduktion, Maschinenbau, Logistik, Reisen, Ausbildung und Erziehung, Öffentlicher Verwaltung, IT, Kleidungsbranche, Versicherungen, Fluggesellschaften, Elektronik, Energie, Soziale und medizinische Einrichtungen, Schulen, Universitäten, Marketingagenturen

Ausbildung

November 1989

Abschluss der Diplomarbeit, Universität Hamburg (10. Fachsemester)

1987 / 1989

Studium Politikwissenschaften, Englisch und Geschichte, Universität Hamburg

1985 / 1986

Studium Geschichte und Politikwissenschaften, Newcastle Polythechnic, UK

1982 / 1985

Studium Sozialwissenschaften, Geschichte und Englisch, Universität Oldenburg

1981 / 1982

Praktikum in der Riverside Church, New York, USA

1979

Abitur, Gymnasium Horkesgath, Krefeld

Weiterbildung

seit 2018

Gestaltherapeut i.A., GIH, Hamburg

2017

Staatliche Prüfung zum ‚Heilpraktiker für Psychotherapie‘

2014 – 2016

Gestaltherapeut i.A., HIGW, Hamburg

2007 & 2010

Verhandeln im Grenzbereich, Schranner Negotiation Institute, St. Gallen, Schweiz

2009

Intercultural Training (ITIM, Königswinter)

2006 & 2009

Techniken des Improvisationstheaters (EFA, München)

2005

Lehrmediator (Zertifizierung beim Bundesverband für Mediation in Wirtschafts- und Arbeitswelt BMWA®)

2004

Lizensierung als DISG Berater und Coach

2003

Qualitätsauditor – ISO 9001 (TÜV, Hamburg)

2000 – 2002

Provokative Therapie (Zertifikat des Deutschen Instituts für Provokative Therapie, München)

2000

Persönlichkeitstraining (Team Dr. Rosenkranz, München)

1999

Theatertherapie (Gestalt Institut Hamburg)

1998

Psychodrama (Psychologische Praxis, Karin Peterson, Hamburg)

1997

Humanistische Psychologie (Universität Hamburg)

1996

NLP (Landesinstitut für Lehrerbildung, Hamburg)

1981

Mediator zertifiziert durch BM®(Bundesverband Mediation) [200 Stunden]

Publikationen

Publikationen

Publikation_01

English for Sales & Purchasing

Studienbuch Business English

Abstrakt:

Das Buch ist das ideale Mittel zum Selbststudium für alle Verkäufer und Einkäufer, die ihre englisch-sprachige Kommunikation selbstbewusst und effektiv gestalten möchten. Es kann auch als Ergänzung, bzw. als Ersatz zu einem regulären Textbuch in einem Intesivseminar für Spezialisten eingesetzt werden. Es ist geeignet für alle Lernenden mit CEF level B2.

Wesentliche Inhalte:

  • Eine breite Materialbasis mit Schlüsselbereichen des Ver- und Einkaufs,
  • Realistische Hörsequenzen mit Sätzen und Vokabular im Zusammenhang (in der beigefügten Hör-CD),
  • Authentische Dokumente und Korrespondenzen,
  • Anregende Rollenspiele für Partnerarbeiten,
  • Thematische Einstiege mit Aufwärmübungen und aufmerksamkeitssteigernden Aktivitäten,
  • Kapitelabschluss mit optionalen Texten und Anregungen für Diskussionen,
  • Anhang mit Antworten zu den Übungen, Vokabellisten, Abschriften der Hörtexte sowie nützlichen Redewendungen.

JETZT BEI AMAZON KAUFEN oder direkt bei uns
Publikation_04

Internationale Projekte leiten

Die Praxisanleitung für:

  • Experten mit viel oder wenig Erfahrung,
  • Profis in interkulturellen Projekten, die ihre Kompetenz erweitern möchten,
  • Neueinsteiger in internationalen Projekten.

Ihr Nutzen:

  • Unmittelbarer Praxisbezug,
  • Verschiedene Lösungswege für konkrete Praxisfälle,
  • Integration von PM-Tools und Antworten auf kulturelle Fragestellungen,
  • Tools zum herunterladen

JETZT BEI AMAZON KAUFEN oder direkt bei uns
Publikation_02

Englisch für die Personalarbeit

Sattelfest in englischer Sprache

Abstrakt:

Alle wichtigen Vokabeln, Formulierungen und Redewendungen, vom Vorstellungsgespräch bis zur Kündigung.

Bei der Personalarbeit kommt es oft auf jedes Wort an, ob im Vorstellungsgespräch, bei der Zielvereinbarung oder einer Kündigung. Dieser Praxisratgeber hält für alle Tätigkeiten in der Personalarbeit konkrete Anleitungen und die richtigen englischen Vokabeln, Fachausdrücke und Redewendungen bereit. Beispieldialoge zeigen Ihnen, wie Sie die Vokabeln korrekt einsetzen.

  • Sicher: Alle wichtigen Vokabeln und Redewendungen von Profis zusammengestellt
  • Schnell: Wie Sie bei Personalprozessen konkret vorgehen
  • Flexibel: Drucken Sie sich die Vokabeln von der CD aus und nehmen Sie diese mit in Gespräche, auf Reisen...
  • Extra: Was Sie in der interkulturellen Kommunikation beachten sollten

Auf der CD-ROM: Vokabeltrainer, Fachwörterbuch und direkt übernehmbare englische Textbausteine für Arbeitszeugnisse und E-Mails.

JETZT BEI AMAZON KAUFEN oder direkt bei uns
Publikation_03

Mediation für mittelständische Unternehmen

Unterstützung für Personalentwickler, Projektleiter, Ein- und Verkäufer

Abstrakt:

Was haben der Leiter einer Personalabteilung, der Geschäftsführer einer Konstruktionsfirma und die Projektleiterin eines mittelständischen Bauunternehmens gemeinsam?

Alle Drei lesen die Überschrift eines Artikels über Mediation und fragen sich, was Om-Singen oder stille japanische Klöster mit Wirtschaft und Arbeitswelt zu tun haben sollen. Sie stolpern über ein weit verbreitetes Missverständnis, denn fälschlicherweise lesen sie Meditation.

Gemeint ist etwas anderes: Mediation ist Konfliktschlichtung. Es ist ein Konzept, ein Vorgehen, ein Rahmen. Aber schon tauchen weitere Fragen auf: Rahmen wofür? Was tun Mediatorinnen und Mediatoren? Was nützt das Ganze einem Unternehmen, einem Unternehmer, der Personalabteilung, Ein- und Verkäufern oder einem Vorgesetzten? Steigen hierdurch die Erträge? Sinken die Kosten?

Auf alle diese Fragen gibt das Buch eine Antwort, und zwar anhand von drei Beispielen:

  • Praxis 1: Konflikt-Mediation durch externe Mediatoren.
  • Praxis 2: Führungskräfte wenden Bausteine der Mediation selber an.
  • Praxis 3: Effektive Ver- und Einkaufsverhandlungen mittels Mediation.

Außerdem wird das Handwerkszeug der Mediation vorgestellt. Im Anhang gibt es eine große Auswahl von Anbietern für die Aus- und Fortbildung, sowie die Mediationsordnung, das so genannte Hamburger Modell.

JETZT BEI AMAZON KAUFEN oder direkt bei uns

Sie haben eine Frage?

+49 - (0)40 - 539 098-10 info@ProvoCoach.de